Die zehn Hasen

Hast du Lust auf ein kleines Rätsel? Wunderbar, dann lass mich deinen Kopf zum Rauchen bringen! 🙂

Eines Tages bekam ich Besuch von einem Zauberfreund, der hatte einen Zylinder dabei, aus dem konnte er gleich zehn Hasen herzaubern. Zudem war er nicht nur ein sehr guter Zauberer, sondern liebte auch Rätsel. Nachdem zehn Hasen in der Trickbox herum hoppelten, hat er mir folgende Aufgabe gestellt.

Ich werde gleich alle zehn Hasen wieder im Zylinderhut verschwinden lassen. Davor darfst du dich noch kurz mit ihnen beraten. Es sind Zauberhasen, die verstehen jedes Wort! Danach werde ich immer einen Hasen erscheinen lassen, der kurz durch den Zauberladen hoppeln darf. Es wird per Zufall immer ein anderer sein. Das einzige, was er hier verändern darf, ist der Lichtschalter. Er darf ihn an-, oder ausschalten, oder auch gar nicht betätigen. Nach ein paar Minuten kommt er wieder in den Zylinderhut. Im Zylinderhut selbst, sehen und hören sich die Hasen natürlich auch nicht und können nicht miteinander kommunizieren.

Das ganze mache ich so lange, bis ein Hase auf deinen Schoß hüpft. Er darf dies allerdings nur tun, wenn alle bereits mindestens einmal dran waren! Sollte dies nicht der Fall sein, hast du verloren!

Als er fertig war hatte ich kurz Zeit, den zehn Hasen Anweisungen zu geben. Und tatsächlich ist es mir gelungen eine Strategie zu finden, mit der es 100%ig funktioniert hat!

Wie ich das gemacht habe? Woher wusste der letzte Hase, das es nun Zeit war mir auf den Schoß zu hüpfen, da alle anderen bereits mindestens einmal dran waren? Das erkläre ich im Newsletter nächste Woche. Falls du ihn noch nicht bekommst, hier kannst du dich anmelden:

trickbox.net/newsletter

Bis dahin, viel Spaß beim tüfteln! 🙂

Ein Gedanke zu „Die zehn Hasen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WhatsApp chat