Die Pyroschnur

Heute ein kleines Rätsel, dass sich im ersten Moment etwas verrückt anhört. Eines möchte ich gleich vorweg verraten, auch wenn du vielleicht die Lösung nicht gleich vor Augen hast, ees gibt eine. Und wenn man sie mal hat, ist man verwundert, wie man es nicht sehen kann. 😉

Und hier kommt schon die Aufgabe…

In einem Zauberklub, treffen sich regelmäßig eine Gruppe von Zauberkünstlern. Eines Tages legt einer einer Pyroschnur auf den Tisch. Daneben legt er eine volle Schachtel mit Streichhözern. Er sagt den anderen, dass er die Schnur genaus so abgeschnitten hat, dass sie exakt 1 Minute braucht um abzubrennen. Die Aufgabe, die seine Kollegen nun haben ist es, mit der Schnur und den Steichhölzern genau 10 Sekunden zu bestimmen. Dabei darf die Schur natürlich nicht abgemessen oder geknickt werden. Und auch die Zuhilfenahme von irgendeinen anderen Gegenstand ist ausgeschlossen. 

Wie soll das gehen? Hast du eine Idee?

Die Auflösung gibt es im Newsletter, nächste Woche! 🙂

2 Gedanken zu „Die Pyroschnur

  • 16.04.2022 um 08:26
    Permalink

    Mit 6 Streichhölzer nebeneinander gleichzeitig anzünden.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WhatsApp chat