Neues Monat, neue Regeln

Schon beim letzten mal, durften ja bereits mehr Menschen in die Trickbox. Nun gab es weitere Lockerungen, was natürlich auch auf uns Auswirkungen hat. Alles mal kurz zusammengefasst…

Es gibt nun keine Personengrenze mehr. Das bedeutet, es ist egal wie viele bereits drinnen sind, ihr dürft rein kommen. Ich bin mir aber natürlich bewusst, dass sich einerseits noch viele Ungeimpfte unter meinen Kunden befinden und gleichzeitig die Delta Variante im Vormarsch ist. Aus diesem Grund, werde ich auch weiterhin eine kleine Wartezone vor der Trickbox mit Sitzgelegenheiten einrichten. Wer also auf Nummer sicher gehen möchte, hat auch die Möglichkeit sich gegebenenfalls draußen hinzusetzen und zu warten, bis die Kunden vor ihm die magischen Räumlichkeiten wieder verlassen. 

Es gilt in der Trickbox übrigens keine 3G Regel. Gleichzeitig ist es aber auch kein gewöhnliches Geschäft, bei dem es so zugeht wie überall anders. Immer wieder stehen Menschen aus unterschiedlichen Haushalten eng am Vorführpult zusammen, um die Präsentation verschiedener Produkte zu sehen. Das soll natürlich auch weiterhin so sein. Da aber nun auf wieder ein beliebiger Mund-Nasen-Schutz ausreicht, wäre ich froh, wenn sich alle, die nicht immunisiert sind, vorher testen lassen. Ich werde das weder kontrollieren, noch euch fragen, es ist aber eine Empfehlung, die ich euch ans Herz legen möchte. Auch da ich selbst in der Pandemie wieder als Krankenpfleger eingestiegen bin, ist es mir ein persönliches Anliegen, hier alles zu tun um in meinen eigenen Räumlichkeiten eine Ansteckung zu verhindern.

Falls ihr von außerhalb kommt und euch in Wiener Neustadt testen lassen wollt, findet ihr hier alle Möglichkeiten:

Covidtests – Wiener Neustadt

Ich freue mich auf alle Fälle, so einige am Samstag wieder zu treffen, oder auch ganz neu kennen lernen zu dürfen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat